Zum Wochenende noch ein schnelles Rezept

Zum Wochenende noch ein schnelles Rezept

Nun – ich habe Euch ja schon erzählt, dass wir einiges am probieren sind. Nun hatte ich die Idee, einen leckeren Tassenkuchen zu kreieren. Einen leichten Kuchen, den Ihr schnell in der Mikrowelle zubereiten könnt. Die Zutaten hat man eigentlich fast immer da. Wenn nicht, kann man natürlich noch etwas experimentieren. Da ich leider zu schnell gefuttert habe und vergessen habe, ein Foto zu machen, werde ich das definitiv noch nachreichen. Ja, manchmal ist mein Mund schneller, als meine Finger zur Cam greifen können 😉 Das Rezept ist natürlich auch dafür gedacht, dass es jeder individuell nach Geschmack verändern kann. Ich werde dazu aber bei den Zutaten das passende schreiben. ich hoffe, dass Ihr mit dem „Mugcake“ am Wochenende eine schöne Zeit verbringen werdet 😉 

Tassenkuchen a lá FiguraNorm

Zutaten:

  • 1 Dossierlöffel FiguraNorm (egal, welche Sorte – es sollte nur zu den anderen Zutaten passen)
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Tl Backpulver
  • 2 Tl Kokosraspel (oder Kokosmehl oder gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnuss)
  • etwas fettarme Milch zum verrühren
  • wer mag – FlavDrops (Geschmack nach Gusto)
  • Obst (Beeren passen gut. Frisch oder TK)

Alle trockenen Zutaten mischen und mit bisschen Milch zu einer klebrigen Teigmasse verrühren. Dann die Beeren nach Wunsch hinzufügen. Alles in eine mikrowellenfeste Tasse rein und ca. 3 Minuten bei 600 Watt laufen lassen. Achtet nur bitte darauf, dass jede Mikrowelle anders ist. Habt also ein Auge darauf.

Tassenkuchen aus der Mikrowelle nehmen und genießen. Kein extra Zucker aber super lecker und eine leckere Dosis Eiweiß habt Ihr damit auch intus. Lasst die anderen ihren Kuchen futtern. Wir genießen unseren Tassenkuchen 🙂

Probiert ihn einfach mal aus und ersetzt die Zutaten so, wie Ihr wollt.

Ein Foto von meinem Mugcake kommt wie gesagt noch. Werde mir am Wochenende bestimmt noch den ein oder anderen gönnen.

 

Euch wünschen wir weiterhin noch viel Erfolg und habt ein wunderschönes Wochenende.

Euer Figura-Norm Team

 

Schreibe einen Kommentar