Browsed by
Monat: Oktober 2016

Happy Halloween

Happy Halloween

heute ist es soweit. Es gruselt und wuselt durch die Straßen. Halloween-Eve! Die Kürbisse stehen grinsend vor den Türen der Nachbarschaft und die Kinder laufen auch mittlerweile in Deutschland verkleidet von Tür zu Tür. Selbst wir haben eine Schüssel mit kleinen Süßigkeiten für die Kids bereit stehen, damit diese sich ihre Portion abholen kommen können und wir vor einem Schabernack verschont bleiben. Wir naschen allerdings etwas gesünder und greifen selbst lieber zu einer richtig leckeren, saftigen Orange oder zu einem…

Read More Read More

Positives Denken hilft!

Positives Denken hilft!

Leute, Leute – Mittlerweile ist so viel Negativ geworden. Ich frage mich ständig, warum das der Fall ist. Ich sehe in Foren Sprüche wie: Das schaffe ich nie. Oder: Ich nehme doch nie ab. – Mit der Einstellung, wird auch keiner sein/ihr Ziel erreichen. Wer so denkt, handelt meistens auch so (und wenn es unterbewusst ist). Der Geist ist mächtig. Ja, mag sein, dass es sich gerade etwas esoterisch anhören mag. Aber es ist tatsächlich so. Neurolinguistisches Programmieren nennt man das….

Read More Read More

Du bist schön, Du bist wichtig, Du bist auf dem richtigen Weg…

Du bist schön, Du bist wichtig, Du bist auf dem richtigen Weg…

Ich kenne das – Man hat einige Pfunde zu viel auf den Rippen und man wird dumm angeschaut. Es wird getuschelt, wenn man im Sommer ein Eis auf der Straße ist. Im Winter auf dem Weihnachtsmarkt versteckt man sich, um die Waffel mit dem Glühwein zu genießen. Beim Einkaufen achtet man darauf, dass nicht zu viel Süßes im Einkaufskorb ist (auch, wenn die Süßigkeiten evtl. für die Kinder sind oder man sich einen kleinen Vorrat einplant für den Wochenplan). Viele…

Read More Read More

Der Wochenplan – Eine sehr gute Hilfe

Der Wochenplan – Eine sehr gute Hilfe

Ein Wochenplan erstellen ist ganz einfach. Meistens plant man eh für einen Wocheneinkauf, oder? Also könnt Ihr diesen Wochenplan auch ganz easy für Eure Ernährung nutzen. Nehmt Euch ein Blatt Papier und Plant Euch die einzelnen Tage einfach vor. Das funktioniert natürlich auch, wenn man eine Familie hat. Denn Ihr erstellt Euren Plan ja für Euch alleine. Nur das gemeinsame Essen bleibt gleich und genau das tragt Ihr Euch dann eben für den Mittag oder den Abend ein. Ihr spart…

Read More Read More

Belohnungen finden…

Belohnungen finden…

Wisst Ihr, was ich für mich geplant habe? Dass ich ich bei jedem Zwischenziel belohnen werde. Man hat so viele Möglichkeiten, die man sich einbauen kann. Und eine große Belohnung gibt es dann, wenn ich mein Zielgewicht erreicht habe. Ich schreibe mittlerweile eine Art Tagebuch. Dort trage ich ein, was ich esse und trinke. Ich trage mir auch meine FiguraNorm Shakes ein, damit ich einen Überblick habe, was ich am Tag gegessen und getrunken habe. Zudem habe ich einen Wiegetag in…

Read More Read More

Aus Couchpotatoe wird ein aktiver Mensch

Aus Couchpotatoe wird ein aktiver Mensch

Natürlich ist es schön, wenn man es sich auf der Couch bequem machen kann. Doch meistens ist es doch so, dass man dann auch gerne etwas knabbert und /oder dazu etwas Leckeres trinkt. Also sammeln wir Kalorien und verbrennen sie in der Zeit nicht. Aber – Wir wollen abnehmen und deswegen wird aus einer Couchpotatoe nun ein aktiver Mensch. Es ist gar nicht so kompliziert, wie es sich anhört. Klein anfangen ist schon ein guter Anfang. Dabei muss auch keiner…

Read More Read More

It’s Tea-Time

It’s Tea-Time

Es gibt Teesorten, die eine gesunde Ernährung oder Diät unterstützen können. An erster Stelle steht der Mate-Tee. Er enthält neben vielen Mineralstoffen und Vitaminen auch Koffein und Saponine. Diese Inhaltsstoffe sind dafür bekant, den Stoffwechsel zu pushen und helfen somit unter anderem auch, Kalorien zu verbrennen. In Lateinamerika, der Heimat des Mate-Tee, kennt man noch einen anderen Trick: Hier kaut man frische Mate-Blätter, um das Hungergefühl zu unterdrücken. Das ist aber nur ein Beispiel dafür, dass man auch mit Tee abnehmen…

Read More Read More

Kürbis und Süßkartoffeln – Das perfekte Paar

Kürbis und Süßkartoffeln – Das perfekte Paar

Die Tage werden kürzer und wir haben Hunger. Doch was macht satt, macht uns aber nicht dick? Vor allem soll es ja auch noch schmecken. Wir haben da mal was ganz Neues ausprobiert (allerdings haben wir mal wieder vergessen, Fotos zu machen, da es einfach nur total lecker war). Und zwar Süßkartoffelpommes. Nicht frittiert sondern in einer Heißluftfritteuse (wie zum Beispiel Actifry oder Airfryer) hergestellt. Das zu machen ist auch ganz einfach. Die Süßkartoffeln werden geschält und in Pommesstreifen geschnitten….

Read More Read More

Herbstzeit – Kürbis Zeit

Herbstzeit – Kürbis Zeit

Jetzt im Herbst gibt es bei uns sehr oft Kürbis. Diesen dann gerne in einigen Variationen. Wir möchten Euch gerne daran teilhaben lassen und Euch einige Rezepte zeigen. Heute haben wir eine leckere Kürbissuppe mit einem Gremolata. Wer mag, kann auch einen Klecks saure Sahne dazu geben. Diese Suppe ist unsere Lieblingssuppe. Die Suppe ist wirklich leicht zu machen, kostet nicht viel und schmeckt dafür umso besser. Selbst die Teenager freuen sich, wenn es bei uns diese Suppe gibt. Dazu…

Read More Read More