Die Feiertage stehen vor der Tür…

Die Feiertage stehen vor der Tür…

Jetzt ist es ja doch schon so weit. Die Feiertage stehen vor der Tür. Habt Ihr Euch schon eine kleine Checkliste gemacht mit den Dingen, die Ihr noch besorgen müsst? Ja, Weihnachten fällt dieses Jahr bisschen komisch. Es ist so gesehen nur ein verlängertes Wochenende. Aber hey – deswegen lassen wir uns jetzt nicht die Laune verderben. ich möchte auch den grünsten Grinch in Euch aufrütteln. Denkt an den Sinn von Weihnachten und Euch wird es warm ums Herz, oder? Nun möchten wir aber auch noch das Thema Checkliste ansprechen. Habt Ihr wirklich alles Zuhause, was Ihr für die Feiertage und vielleicht für die Tage zwischen den Jahren benötigt? Lasst Euch noch einmal durch den Kopf gehen, was es zum Essen geben wird. Ob genug Geschenkpapier und Tesafilm da ist. 

Hier ein kleiner Reminder für Euch: 

  • Genug FiguraNorm vorrätig?
  • Fettarme Milch oder ungesüßte Mandelmilch vorrätig?
  • Geschenkpapier
  • Tesafilm
  • Obst, Gemüse und Rohkost
  • Quark
  • Nüsse und Samen
  • Ingwer
  • Zitronen
  • Honig
  • Süßstoff
  • Geschenke
  • Genug Essen
  • Tee
  • Sprudelwasser
  • Kerzen (Kerzenlicht tut der Seele gut)
  • Zutaten für den Kuchen
  • Gute Laune 😉

Die Liste ist natürlich individuell erweiterbar und Ihr könnt diese für Eure persönlichen Bedürfnisse anpassen. Erstellt Euch jetzt schnell eine Checkliste. Nicht, dass Ihr am Samstag da steht und doch irgendwas vergessen habt. In diesen Trubel möchte doch freiwillig keiner rein, oder? Wenn ich überlege wie es war, als ich noch nicht so gut geplant habe und wir doch noch an Heiligabend einkaufen mussten, kommt mir das kalte Grauen. Dieser Stress ist nichts für mich. Und denkt daran – Stress macht dick.

Noch ein Tipp für die Feiertage… Wenn Ihr ein leckeres Essen essen wollt, dann tut es. Gönnt es Euch. Man wird nicht zwischen Weihnachten und Neujahr dick. Falls Ihr doch zu viel Angst habt, ersetzt doch 1-2 Mahlzeiten mit FiguraNorm. So könnt Ihr dann am Abend ganz beruhigt und ohne schlechtes Gewissen das Festmahl genießen. Dazu ist dann sogar ein Glas Wein oder Sekt erlaubt, falls Ihr sowas ganz gerne mal trinken wollt.

Lasst es Euch schmecken.

 

Alles Liebe, Euer FiguraNorm-Team

Schreibe einen Kommentar