Richtig abnehmen…

Richtig abnehmen…

Egal, wie viel Ihr abnehmen wollt – Abnehmen ist schwierig und manchmal ist die Frustration schon vorprogrammiert. Leider ist es nämlich so, dass nach der Abnahme die verlorenen Kilos Ratz Fatz wieder auf der Waage zu sehen sind. Manchmal kommen sogar noch einige neue Kilos dazu. Vor allem bei den so hoch angepriesenen Blitz-Diäten ist das der Fall. Man kann einfach keine 7 Kilo in einer Woche abnehmen. Auch, wenn es so aussehen sollte – Zuerst verliert man natürlich nur Wasser. ja, das sieht auf der Waage schön aus. Doch Gewicht im Sinne von Fett habt Ihr dann noch lange eins verloren. Wer dann nach der Abnahme auch wieder anfängt „normal“ zu essen, der nimmst schlagartig wieder zu. Der JoJo-Effekt ist dann zu Besuch und bringt gerne noch 2-3 neue Kilos mit. 

Das soll Euch mit uns nicht passieren. Zuerst müsst Ihr Euch bewusst machen, dass Ihr eine Ernährungsumstellung macht und keine Diät. Natürlich reduziert Ihr am Anfang Eure Kalorienzufur. So wird der Stoffwechsel aktiviert. Nach und nach fangt Ihr dann an, Euer Essen umzustellen. Zum Frühstück gibt es dann einen Shake, zum Mittagessen eine kalorienarme Mahlzeit und zum Abendessen wieder einen Shake. Oder Ihr tauscht Mittag- und Abendessen. So, wie es eben passt.

 

Schaut Euch unsere Rezepte an oder sucht Euch Eure Lieblingsrezepte raus, die allerdings kalorienarm sein sollten. Da könnt Ihr sogar die Rezepte aus den Zeitschriften nehmen, die gerne angeboten werden. Achtet allerdings auf die Kalorien und auf den Fettgehalt.

Natürlich ist auch Naschen drin. Mit FiguraNorm könnt Ihr Euch sogar Waffeln zum Frühstück machen oder einen Pancake. Eiweißreich und total lecker. Oder Ihr rührt das Pulver in einen Naturjoghurt ein. Schmeckt super frisch und wirklich lecker.

Lasst Euch aber auch Zeit. Wie gesagt – 7 Kilo in einer Woche abnehmen ist nicht möglich. Wasser verliert Ihr aber abnehmen könnt Ihr so nicht wirklich.

Setzt Euch Ziele. Aber solche, die Ihr auch erreichen könnt. Utopische Ziele demotivieren sehr schnell und viele geben dann auch auf. Das ist nicht Sinn und Zweck der Sache.

Ihr habt dann also abgenommen und wollt Euer Gewicht halten? Kein Problem denn Ihr habt ja gelernt, wie gesunde Ernährung funktionieren kann. Wir helfen Euch aber auch dabei. Frühstück und Mittagessen sucht Ihr Euch selbst aus. Zum Abendessen gibt es dann einen leckeren FiguraNorm Shake oder im Sommer ein kaltes FiguraNorm Eis. Ihr könnt die Mahlzeiten natürlich auch tauschen, falls Ihr zum Beispiel zum Essen eingeladen seid.

Ihr könnt auch mal zu Chips und Schokolade greifen. Doch bitte in Maßen statt in Massen. Dann könnt Ihr auch auf Dauer Euer Wunschgewicht halten.

Und wir unterstützen Euch dabei, stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Viel Erfolg wünscht Euch Euer FiguraNorm-Team

Schreibe einen Kommentar