Saisonales Obst, Salat und Gemüse im April

Saisonales Obst, Salat und Gemüse im April

Nun haben wir schon April. Ostern steht vor der Tür und der Frühling lässt sich auch ab und an blicken, um seine wunderschönen Seiten zu zeigen. Man sieht, wie die Bäume Blüten und schöne grüne Blätter bekommen und merkt, dass bald auch wieder vermehrt heimische Produkte zu bekommen sind. Da freuen wir uns doch alle drauf, oder? Ich freue mich über viele bestimmte Gemüse- und Obstsorten und kann es kaum erwarten, dass ich diese wieder auf dem Markt oder im Laden kaufen kann. Jede Jahreszeit bzw. jeder Monat hat ja so seine eigenen Vor- und Nachteile, oder? Nachteile am Frühling gibt es eigentlich nur für Allergiker und die können einem dann wirklich leid tun. Haben wir in der Familie auch. Nun kommen wir aber mal zum eigentlichen Thema 😉 

Hier kommt das saisonale Gemüse für den Monat April:

  • Butterrüben – Lagerware
  • Champignons
  • Kartoffeln – Lagerware
  • Lauch/Porree
  • Möhren/Karotten – Lagerware
  • Pastinaken – Lagerware
  • Rote Beete – Lagerware
  • Rotkohl – Lagerware
  • Spargel
  • Spinat
  • Weißkohl – Lagerware
  • Zwiebeln – Lagerware

Dann machen wir nun mit den Salaten weiter. Die saisonalen Salate für den Monat April:

  • Chicoree
  • Feldsalat
  • Portulak

Und zum Schluss das saisonale Obst für den Monat April:

  • Äpfel – Lagerware
  • Rhabarber

 

So viel ist es leider noch nicht aber man kann schon sehen, dass es sich monatlich immer etwas ändert. Vor allem ist es ja so, dass man auch gut zu TK Produkten zurückgreifen kann. Dort sind die Vitamine komplett vorhanden und bei einer korrekten Zubereitung schmecken die sogar wie frische Lebensmittel. Auf jeden Fall sind TK Produkte besser, als Konserven. Dort ist meistens alles sehr verkocht und bei Obst wurde noch eine Menge Zucker zugesetzt, was für uns nicht wirklich gut ist. Der viele Zucker ist für den Körper allgemein nicht gut. Darauf kommen wir aber später noch zu sprechen.

Wir hoffen, dass Ihr mit unserem Saisonkalender zufrieden und so immer auf dem neusten Stand für Eure Einkäufe seid.

Da das Wetter es so gut mit uns meint, sollten wir nun alle mal raus gehen. Schöne Spaziergänge in der Natur genießen, den Kopf abschalten und genießen. Ja, auch das gehört zu einer Diät bzw. Ernährungsumstellung denn wohlfühlen sollte man sich schon. Zeit für sich nehmen…abschalten und entspannen.

Los, raus jetzt 😉

 

Euer FiguraNorm-Team

Schreibe einen Kommentar