Kalorien schnell und einfach verbrennen

Kalorien schnell und einfach verbrennen

Defizit, Kalorienüberschuss, Kalorien einsparen… Worte, die verunsichern können. Was bedeutet denn „Defizit“? Was ist ein Kalorienüberschuss und wie spare ich Kalorien einfach ein? Tipps dazu haben wir schon gegeben. Ihr könnt Lebensmittel durch andere Lebensmittel ersetzen, damit es Euch trotzdem schmeckt. ich würde niemals raten, dass Ihr bei Lust auf Schokolade zu einem Apfel greifen sollte denn das befriedigt Euch nicht. Die Lust auf Schokolade wird bleiben. Aber überflüssige Kalorien aus dem Kalorienüberschuss (zum Beispiel bei der zusätzlichen, nicht eingeplanten Schokolade) kann schnell und auch einfach verbrannt werden. Dafür müsst Ihr nicht einmal unbedingt in ein Gym. Was Ihr benötigt ist: Euch selbst! Was zu tun ist? Das ist ganz einfach. Bewegt Euch. Bleibt nicht den ganzen Abend auf der Couch sitzen. Geht eine Runde spazieren oder macht einige, kurze Übungen vor dem Fernseher. 

Sport ist kein Muss aber mit Sport geht es einfacher

Sport ist wirklich kein Muss. Wenn Ihr Euch aber für eine Sportart entscheiden solltet, wählt ein Training, was Euch gefällt. Ihr müsst Spaß haben und ohne Spaß bringt Sport nichts. Mit Zwang ist Sport sehr überflüssig. Darum baut einfach mehr Bewegung in Euren Alltag ein.

Der Hausputz ist ein Anfang

Zieht Euch bequeme Kleidung an, macht Musik an, die Ihr gerne hört und dann gehts los. Alleine mit 20 Minuten Fenster putzen verbrennt Ihr gute 100 Kalorien. Meistens dauert es länger im Haus oder in der Wohnung die Fenster zu putzen. Bei mir dauert es ungefähr eine Stunde. So verbrenne ich 300 Kalorien nur mit Fenster putzen. Das ist doch klasse, oder?

25 Minuten Staubsaugen ist auch ein Kalorien-Killer. 100 Kalorien verbrennt Ihr währenddessen.

15 Minuten Gartenarbeit verbrennt 100 Kalorien. Und mal ehrlich – Im Garten verbringt man doch meistens fast einen ganzen Vor- oder Nachmittag, oder?

Eine halbe Stunde spazieren verbrennt ebenfalls 100 Kalorien.

Selbst im Schlaf verbrennt Ihr richtig gut Kalorien. Esst nur am Abend nicht mehr so spät. Am Abend empfehle ich ein eher eiweißreiches Abendessen oder einen leckeren Shake. Das ist wie Balsam für den Körper und unterstützt die Abnahme. Sieben Stunden wären optimal.

 

Also ist es nicht schwierig, zwischendurch Kalorien zu verbrennen. Manchmal kostet es einfach nur etwas Überwindung, sich etwas mehr zu bewegen aber es lohnt sich. Versprochen!

 

Weiterhin viel Erfolg wünscht Euch Euer FiguraNorm-Team

Schreibe einen Kommentar