Finde den Mut zur Veränderung

Finde den Mut zur Veränderung

Vielen fällt es wirklich schwer, abzunehmen. Aber nicht einfach nur, weil man selbst abnehmen möchte denn auch weil andere jemanden beobachten. Erzählt Ihr jemanden, dass Ihr abnehmen wollt, steht Ihr unter einem Druck denn die anderen wollen schließlich auch ein Ergebnis sehen. Es gibt Menschen, die mit dem Druck zurecht kommen aber es gibt auch Menschen, die mit dem Druck gar nicht klar kommen. Ganz wichtig ist es, dass es im Kopf „Klick“ macht. Ist dieser „Klick“ da, habt Ihr auch den Mut zur Veränderung. Lasst es zu und verändert Euch. Körperlich, äußerlich und vielleicht auch innerlich. Viele bekommen durch diese Veränderung auch ein besseres Selbstbewusstsein. Man wächst an seiner Aufgabe. Allerdings gibt es auch Menschen, die mit Veränderungen Probleme haben. 

Angst vor Veränderungen

Die Angst vor Veränderungen ist ganz normal. Man weiß nicht, was dann passiert. Fühlt man sich wohl wie man ist oder möchte man wirklich abnehmen? Was passiert mit mir, wenn ich abnehme? Bleibe ich so, wie ich bin oder kann ich selbstsicherer auftreten? Die Ängste gehören zum Leben dazu. Stört Euch nicht daran. Ihr könnt Euch auch Listen erstellen, was Euch mit der Zeit auffällt und was Euch daran gefällt oder nicht. Ihr könnt natürlich auch einiges so verändern, damit Ihr Euch noch besser fühlt.

 

Findet den Mut zur Veränderung

Wenn Ihr Euch verändern wollt und wenn Ihr Lust auf die Abnahme habt, findet den Mut dazu. Zieht die Sache durch. Seid Ihr jemand, der unter Druck mehr schafft? Dann erzählt jemanden von Eurem Vorhaben oder trefft Euch in einem Forum. Tauscht Euch aus… Erfolge, Misserfolge. Schlechte Tage, gute Tage. Wie läuft es so und was habt Ihr abgenommen? So kann man den Fortschritt der anderen sehen und evtl. mit dem eigenen Erfolg vergleichen. Natürlich könnt Ihr auch über die evtl. vorhandenen Misserfolge reden. So ein Forum ist manchmal Gold wert. Wir haben auch eine Gruppe auf Facebook gegründet, die sich über Zuwachs und einen regen Austausch freuen würde.

Falls Ihr Euer Vorhaben lieber alleine schaffen wollt, dann redet nicht darüber. Macht einfach. Lasst Euch zu nichts zwingen oder überreden. Macht genau Euer Ding. So könnt Ihr es schaffen.

Jeder muss seine Art und Weise finden, die zu ihm oder ihr passt und dann habt den Mut zur Veränderung. Nehmt ab, fühlt Euch wohl und macht Euer Ding.

 

Wir unterstützen Euch dabei sehr gerne!

 

Weiterhin viel Erfolg wünscht Euch Euer FiguraNorm-Team

Schreibe einen Kommentar